Anmelden
Bitte Sprache wählen
Mein Warenkorb
Warenkorb (0 Artikel) 0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bioslug® Schneckennematoden

Gegen Schnecken 
Kleine, bodenbewohnende Nacktschnecken können an Pflanzen beträchtliche Frassschäden anrichten. Mit den sehr spezifisch wirkenden Bioslug®-Schneckennematoden (auch Fadenwürmer oder Älchen genannt) lassen sich solche Schneckenarten effizient und natürlich bekämpfen. Regenwürmer und andere Bodenbewohner, Häuschenschnecken, Igel, Laufenten und andere Haustiere werden durch das Produkt nicht beeinträchtigt.

» mehr Informationen

Bioslug® Schneckennematoden

Produkt Art-Nr. Lager Preis inkl. MWSt.
Bioslug Kleinpackung
Bioslug Kleinpackung
Bioslug Kleinpackung 12 Mio. / 24m² 2287G
Lager
Lieferfrist beachten Lieferfrist beachten Lieferfrist beachten
Artikel verfügbar Lieferung (wöchentlich) von Di-Fr
Artikel derzeit nicht an Lager Verfügbar innerhalb 1 Woche
CHF 34.50
Auf die Bestellliste
Bioslug Grosspackung
Bioslug Grosspackung
Bioslug Grosspackung 30 Mio. / 60m² 2286G
Lager
Lieferfrist beachten Lieferfrist beachten Lieferfrist beachten
Artikel verfügbar Lieferung (wöchentlich) von Di-Fr
Artikel derzeit nicht an Lager Verfügbar innerhalb 1 Woche
CHF 59.40
Mengenrabatt
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je CHF 54.35
Auf die Bestellliste

Beschreibung

Bioslug®-Schneckennematoden sind mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die sich im Boden aufhalten und ausschliesslich bodenbewohnende Nacktschnecken befallen. Nach wenigen Tagen hören die befallenen Schnecken auf zu fressen und ziehen sich in den Boden zurück. In den abgetöteten Schnecken vermehren sich die Schneckennematoden, strömen aus und suchen neue Schnecken auf. 

Bioslug® wird mit der Giesskanne oder dem AquaNemix ausgebracht. Die Erde soll nach der Behandlung während 7-10 Tagen feucht gehalten werden, damit sich die Nematoden optimal fortbewegen, die Schnecken aufsuchen und befallen können. Nach dem Ausbringen sind die Nematoden während ca. 6 Wochen im Boden aktiv. Die Bodentemperatur sollte höher als 5 °C sein

Für eine bestmögliche Wirkung die Schneckennematoden einige Tage vor dem Bepflanzen oder Säen ausbringen, am besten gegen Abend oder bei bedecktem Himmel. Regenreiche Witterung ist ideal. Behandlung wenn nötig nach 6–8 Wochen wiederholen.

Spezifikationen

Lieferfrist
  • Artikel verfügbar Lieferung (wöchentlich) von Di-Fr
  • Artikel derzeit nicht an Lager Verfügbar innerhalb 1 Woche
Anwendungsperiode März bis Anfang Oktober
Lagerung 2–5 °C
Haltbarkeit Gekühlt: 1–2 Wochen
Wartefristen Gemüse: 3 Woche
Warnhinweis Keine essbaren Pflanzenteile behandeln. Personen, deren Immunsystem durch bestimmte Krankheiten oder Eingriffe (z.B. Transplantationen, Chemotherapie), Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.
Wirkstoff und Gehalt Phasmarhabditis hermaphrodita
Betriebsmittelliste Das Produkt ist auf der Betriebsmittelliste des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) aufgeführt und darf im biologischen Land- und Gartenbau verwendet werden.
Eidg. Zulassungsnummer W-5421